Hafenlogistik
HOME » BAHN- UND SCHIENENBETRIEB » Bedingungen / Verträge

Für die Nutzung der Schieneninfrastruktur des Schwedter Hafens sind nachfolgende Dokumente bindet. Im Zeitraum von Juli bis Oktober 2011 wurden die erstellten Dokumente mit der Landeseisenbahnaufsicht Land Brandenburg (LEA) und der Bundesnetzagentur Bonn (BNetzA) abgestimmt.


Weitere Dokumente der UPM GmbH Werk Schwedt




Diese Seite ausdruckenDiese Seite ausdrucken